Astrologische Jahresthemen für 2014

Einleitung

Einige Wochen vor das Ende des Jahres 2013 können wir einfach gestatten dass 2013 ein unruhiges Jahr war. Ein Jahr mit mehrere astrologischen Besonderheiten und Anlass zum vielen außerordentliche Vorfallen. Diese Besonderheiten waren:

·         Die Transit von Neptun im eigenen Zeichen Pisces, dies dauert bis in 2025 und findet jede 165 Jahr statt;

·         Uranus quadrat Pluto, vom 2011 bis 2015 findet dieses Quadrat sieben Mal statt, diesem Quadrat findet jedem 120 Jahr statt;

·         Das gegenseitige Empfängnis von Saturn in Scorpio mit Pluto in Capricorn. Man spricht von ein gegenseitige Empfängnis wann zwei Planeten in einander‘ s Zeichen stehen.

·         Das „Große Kreuz“ in die kardinalen Zeichen (Aries, Cancer, Libra and Capricorn) mit Uranus in Aries, Jupiter in Cancer und Pluto in Capricorn und abwechselnd komplettiert durch die Sonne, Mond, Merkur, Venus oder Mars in Libra. Von ein „Groß Kreuz“ ist Rede wann 4 unterschieden Planeten je in eine Ecke von 90 Grad mit einander stehen. Das erste dieser „Große Kreuzen“ wird formiert ab Dezember 21 2013, dieses Mal mit Mars als vierter Planet.

„Große Kreuzen“ bringen schwierige Energien die Änderungen in den Welt oder in individuellen Leben notwendig machen.

 

Alle diese Aspekte sind ziemlich besonders und werden zu Änderungen Anlass geben und zu auffallende Geschichten.

Unserem Welt ändert sich schnell, manchmal verursacht durch Streit um die Macht wo wir selber an teilnehmen. In die Weltgeschichte gab es mehrere Zeiten mit große Änderungen.

In viele frühere Umstanden spielten wie jetzt Neptun in Pisces and Pluto in Capricorn eine große Rolle. Wie während die Reformation mit Martin Luther und Johannes Calvin. Darum sollten wir nicht überrascht sein wann während dieses Zeitraum viele Änderungen werden passieren.  Die Welt wird nachher nicht mehr so aussehen wie bevor.

Die meisten von uns sind davon überzeugt das Änderungen wichtig sind, aber weil wir die Kontrolle über unseren Leben verlieren könnten, werden wir versuchen diese notwendige Änderungen  zu vermeiden. Aber es wird wichtig sein diese Änderungen zu akzeptieren und in unseren Leben zu integrieren.

 

Die Planeten in 2014

Alle vorher schon genannte Energien werden auch in 2014 wieder mitspielen. Zum Beispiel haben wir die Effekten vom 5en und 6en Quadrat zwischen Uranus und Pluto zu verarbeiten.

Das folgende Jahr werden diese beide am 21en April und 15en Dezember passieren. Das gegenseitige Empfängnis von Saturn und Pluto wird bis 23en Dezember dauern. Saturn wird dann das nächste Zeichen Sagitarius  eingehen. Andere wichtige Ereignisse sind die retrograde Lauf von Venus dauernd Januar und die retrograde Lauf  von Mars (Anfang Marz bis Ende Mai.

Jupiter opposition Pluto wird sich zwei Mal ereignen, erstmals am 31en Januar, und nachher am 21en April.

In 2014 wird auffallend viele Male ein Großer Kwadrat am Himmel formiert, ab und zu zusammen mit ein Trigon oder einen Flieger. Alle diese Energien werden Anlass sein zu manche auffallende Vorfälle und überraschende neue Entdeckungen. In das große Kreuz wird jedes Mal partizipiert durch Uranus, Pluto und Jupiter, deshalb wird die Energie gerichtet sein auf Erneuerung und Purifikation. Aber auch Themen von Macht und Ummacht werden ein große Rolle spielen.

Auffallend ist das alle langsam laufende Planeten ab Jupiter bezogen sind in diese Energien.

 

Transite von Jupiter haben das Zweck zu wachsen und aus zu bauen. Sie geben manchmal unbeschränkte Möglichkeiten.

 

Transite vom Saturn haben die Bedeutung zu lernen vom Disziplin, Struktur und Beschränkung in das Lebensgebiet wo Saturn sich manifestiert. Dieser Gebiet wird gesäubert und nicht notwendige Sachen werden abgerissen, trotz sie es akzeptieren oder nicht. Weil Saturn und Pluto in ein anders Zeichen sind wird das Abrissen in ein ziemlich organisches Prozess stattfinden.

Transite von Uranus haben das Zweck überlebte Beschränkungen los zu werden. Es geht da um an zu erkennen was unbedingt wichtig in das eigene Leben ist und was nicht und das wichtige auch zu inkorporieren. Uranus ist revolutionär in sich selbst, gleich wie die Weise worauf Uranus die Ekliptik durchquert, quadrat drauf.

 

Transite von Neptun haben das Potenz die Ideale zu erkennen, aber manchmal kommt man nicht weiter als Illusionen.

 

Transite von Pluto sollten das lebensgebiet das überquert wird säubern, leider gibt es manchmal mehr Anlass zum Streit um Macht.

 

Was wird es bedeuten für die Entwicklungen in 2014

 

Die meiste Astrologen identifizieren das Quadrat zwischen Uranus und Pluto als ein Zeit von Krisen.  Prozessen die angefangen sind während der letzte Konjunktion zwischen Uranus und Pluto (1965 und 1966) werden geprüft und wann notwendig korrigiert.

Wichtige Ereignisse in diesen Jahren waren:

·         In Syrien kommt Assad (der Vater des heutigen Präsidenten) durch ein Staatsstreich am Macht;

·         Anfang der kultureller Revolution in China;

·         Anfang des Zeitraums von Reisen nach andere Planeten in unserem Sonnensystem (Voyager mission). In 1965 entdeckte Gerry Flandro das jede 76 Jahre Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun so ausgewuchtet stehen dass es möglich wäre alle dieser Planeten in einem Reise zu besuchen. Pionier Fluge sollten erweisen ob Jupiter und Saturn erreicht werden konnten. Voyager Fluge sollten erweisen das Uranus und Neptun erreicht werden könnten.

·         Vertrag von Brüssel mit das Zweck von Europa ein politische Union zu bilden.

 

Weil das Quadrat zwischen Uranus und Pluto Krisen anzeigt kann das was geschieht in Syrien einfach erklärt und verstanden werden.

 

Die kulturelle Revolution in China kommt wieder im Interessen auf eine Weise das die Behörden sich entschuldigen für was damals geschehen ist. Aber wir sollen noch abwarten wie das weiter geht.

 

Einige Monate her hat Voyager-2 unserem Sonnensystem verlassen. Die Geräte sind noch immer wirksam und wir erwarten Berichte aus das Weltall.

 

In Europa haben wir noch viele Schwierigkeiten zu lösen zum Beispiel über die Verteilung des Macht’s zwischen die Länder und die Commission und auch im Bereich des Euros ist die Verwaltung ein wichtiges Thema. Momentan gibt es Streite um die Macht wie die Schwierigkeiten gelöst werden sollen. Wir brauchen dringend Änderungen die basiert sind auf das Prinzip des gleichmäßigen Verteilung des Reichtums in unserem Welt. Die heutige Tendenz das Wenigen zum Kosten des Gesellschafts Große Risiken nehmen können, soll eingeschränkt werden und wann etwas falsch geht sollen die Verantwortlichen die Schaden selbst tragen und nicht auf unserem Gesellschafft durchschieben können. Dass bedeuten notwendig Große Reformen in Finanzwesen. Wann diese Verbesserungen nicht stattfinden werden sind unsere Voraussichten in Europa shr schwierig.

 

In 2014 werden die Quadraten zwischen Uranus und Pluto am 21en April und 15en Dezember stattfinden. Das Quadrat auf 21 April wird in ein Zeitraum zusammen mit den Sonnenfinsternis am 29en passieren. Dieses Jahr haben wir Anfang November ein ähnliche Zusammenfall erlebt, mit dem Orkan auf der Philippinen noch auffallend im Gedächtnis. Wahrscheinlich könnte es auch dieses Mal wieder ähnliche Katastrophen geben.

Aber diese Energien haben auch ein andere Seite , die Möglichkeiten zu richtige bahnbrechende Erneuerungen.

 

Voraussichten pro Monat

 

Januar wird nicht einfach sein für viele Leute.

Die Energie des Großes Kreuzes setzt sich bis den 9en Januar durch. Der Neumond am Neujahr steht konjunktion Pluto was bedeutet das seelische Säuberung wichtig sein wird.

Diese Energie hält an bis 9en Januar.

Ab Anfang des Jahres ist Venus retrograde in Steinbock und wann Venus umdreht an 31en Januar ist das am gleichen 14en Grad Steinbock mit Pluto. Am 22en Januar wird Venus zusammen mit Pluto, Uranus und Jupiter wieder ein Großes Kreuz bilden. Diese 14en Grad von Steinbock ist bekannt als Grad von sozialen Werten. Und wann jetzt diese Grad akzentuiert wird durch Venus, die Planeten des Wertes, könnte es ein gute Angelegenheit sein Entscheidungen zu nehmen über die Schwierigkeiten im Bereich Finanzwesen und Finanzsystemen. Wichtig dabei ist das die Änderungen die ganze Gesellschafft dienen werden und nicht nur einigen. Am 31en Januar werden Jupiter und Pluto auch eine exakten Opposition geben. Zusammen mit Uranus wird auch ein T-vierkant formiert, wieder ein ausprägender Aspekt mit Möglichkeiten für wichtige Änderungen. Diese Energie ermöglicht neue Entdeckungen aber auch plötzliche Revolutionen.

 

Februar wird ruhiger sein. Bitte achten sie auf die retrograde Bewegung von Merkur ab 6en dieses Monats. Sei vorbereitet auf unerwartete Verstörungen von technische Geräte und Verzögerung bei Reisen und Schwierigkeiten in die Kommunikation. Plötzliche Kälte kann auch Schwierigkeiten geben beim starten des Wagens. Dies dauert bis Ende des Monats. Am 26en Februar empfinden wir positive Einflüsse vom ein großer Trigon in Wasser Zeichen und Träume und romantische Begegnungen sein unbedingt möglich.

 

März fängt an mit der Planet Mars in retrograde Bewegung. Diese Situation hält an bis zum Ende May. Unsere Energie wird weniger sein als normal und es wird schwierig sein durch harte Arbeit ihr Ziel zu erreichen. Also, sei sparsam mit eurem Energie und handele nicht überhastet.

Am 8en März genießen wir positive Energie durch ein Trigon in die Luftzeichen. Wir können Teil sein von viele emotionelle Diskussionen. Am 17en und 18en März gibt es wieder ein Großes Kreuz. Erregung kann pariert werden mit Liebe. Also bevor sie reagieren versuche die richtige Bedeutung der Meinung anderen Leute zu verstehen.

 

Am 5en April gibt es wieder ein Großes Kreuz. Wieder einmal werden Pluto, Uranus und Jupiter dabei sein und dieses Mal auch Mars. Gleichzeitig wird Mars auch Teil eines Trigons sein. Es ist jetzt wichtig nachdenkend und integer zu handeln. Diese Energie wird anhalten bis Ende May. Es wird ein Herausforderungen geben mit viele Möglichkeiten zu Erneuerung und dazu Energien die außerhalb Kontrolle gehen und zu explosive Situationen leiten können. Am 16en April fällt das Große Kreuz zusammen mit ein Trigon, die Möglichkeiten zu Grenz überquerende Entdeckungen können riesenhaft sein.

Am 25en May macht Jupiter die letzte Opposition mit Pluto und akzentuiert wieder den 14en Grad Krebs. Dieser Grad ist bekannt als der Grad von antiker Weisheit und Berühmtheit. Leute die geboren sind um den 5en Juli mit der Sonne auf diesem Grad wird es Große Möglichkeiten geben, aber auch die Leute geboren um den 16en April gibt es diese. Sei dich bewusst von diese Möglichkeiten und warte nicht für bessere Möglichkeiten, es wird diese wahrscheinlich nachher niemals mehr geben. Etwas später, am 21en April, gibt es die Energie von das 5en Quadrat zwischen Uranus und Pluto, wieder auf ein 14en Grad, aber dieses Mal  Widder und Steinbock. Es wird gut sein etwas zurück zu treten und die richtige Bedeutung dieser Energie zu überdenken.

Diese Energie ermöglicht neue weltbestimmende Entwickelungen, ins besonders an die Themen die im Beginn dieses Artikels beschrieben würden.

Am 29en April will die Sonnenfinsternis auch diese Energie beeinflussen.

Wir sollen dann präpariert sein auf unerwartete Begebenheiten. Die Natur wird möglicherweise protestieren, und sich verteidigen gegen die Menschen. Es wird wahrscheinlich Katastrophen geben wie Erdbeben und vulkanische Eruptionen.

Es passiert um uns zu überzeugen dass wir auf die Wellen von die kosmische Energien mitbewegen sollen.

 

Während May wird das Große Kreuz sein Einfluss handhaben. Das erste Teil dieses Monats will die Sonnenfinsternis noch immer Einfluss haben. Bekannte Weltbürger könnten sterben.

Zwischen 15en und 20en May gibt es ein viel relaxter Energie. Ab 20 May will die Energie viel aktiver werden wann Mars wieder direkt geht laufen. Es könnte die Anfang werden von ein Zeit mit viel Aggressivität und auch Explosivität..

 

Während Juni will die explosive Energie anhalten. Wir können bezogen werden in Konflikte, explosive Situationen und terroristische Angriffe. Zwischen 7en und 30en ist Merkur wieder retrograde, dieses Mal in Zeichen Krebs und später Zwillinge. Es werden unbedingt Schwierigkeiten geben in die Kommunikation zwischen Leute aber auch mit technischen Geräte. Wir sollten auch rechnen mit Verzögerung beim Reisen. Es gibt auch Möglichkeiten das alte Mitglieder der Familie nach viele Jahre plötzlich wieder auftauchen. Sei Vorsicht mit abschließen von neue Verträge. Es wäre besser zu warten bis in Juli.

Ab 30en Juni wird die Energie sich ändern. Ein neues Großes Kreuz wird sein Einfluss haben und bildet zusammen mit ein Trigon ein Flieger. Es wird viel Energie, Inspiration und viele wertvolle neue Hinsichten geben.

Zwischen 12 Juni und 13en Juli gibt es die Fußball Weltmeisterschaften in Brasil.

Am Anfang wird es sich ziemlich chaotisch ereignen. Später, ab 30en Juni es wird mehr in Bilanz sein.

 

Die erste Tage von Juli werden positiv und voller Inspiration sein.

Am 10en Juli kommen wir unter die Einfluss von einer harmonischer Rechteck. Es gibt Chancen die Änderungen konstruktiv zu realisieren. Zwischen 20en und 30en Juli gibt es viel positive und liebvolle Energie. Der 12e Grad Krebs ist jetzt unsere Quelle zum handeln. Janduz deutet diese Grad als der Grad von höhere Weisheit. Besonders ist die Tatsache das Albert Einstein, der große Naturwissenschaftler, dieser Grad als AC in sein Geburtshoroskop hat. Das Symbol von diesen Grad gibt auch ein spirituelle Dimension

 

In August wird es sich ändernde Energien geben. Noch immer wird es Schwierigkeiten geben aber weniger stressvoll. Am 29en August sind wir sehr empfindlich für Medikamenten und Alkohol, so sei Vorsicht.

 

In September erleben wir viel positive Energie. An 12en wird die Energie voller Emotion. Idealistisch und liebevoll sein.

Wir sind fähig um die tiefste Geheimnisse zu teilen. Sei sauber in ihre Meinung, nachher könnten andere Leute sich Betrogen fühlen. Am Ende dieses Monats gehen die meiste Sachen problemlos.

 

Auch Oktober wird anfangen mit viel positive Energie. Zwischen den 4en und 25en Oktober lauft Merkur wieder retrograde. Dieses Mal in Sternzeichen Waage. Wir können einfach Missverständnisse haben mit Partnern. Es wird auch wieder Schwierigkeiten geben mit technischen Geräte. Ab 10en Oktober fängt wieder ein Periode mit Eklipse an. Wieder wird es auffallende und zeitweise fatale Ereignisse geben. Das Sonnenfinsternis am 23en Oktober ist am ersten Grad Skorpion. Neben die Sonne und der Mond wird auch Venus am diesen Grad sein.  Die erste Grad von ein Sternzeichen stellt das ganze Wesen dieser Grad da, und in Skorpion bedeutet das Transformation. Die Energie richtet sich auf das Innern und ins besonders auf das Verband zwischen die Seele, der Geist und die Liebe. Aber weil wir bei eine Sonnenfinsternis die Verbindung mit die eigene Wille vermissen kann diese Energie sich voller Emotion herausarbeiten. Die Botschaft ist um sich wieder und mehr gefühlvoll zu orientieren auf was wertvoll ist in das Leber, sowohl in die Liebe als in andere Wertsysteme, auch in das nicht Materielle.

 

In November erleben wir wieder wechselnde Energien. Am 10en können wir desorientiert sein. Im Mitte dieses Monats wird die Energie viel stressvoller sein. Es sei möglich das Situationen sich aggressiv entwickeln. Die letzte Tage dieses Monats sind viel positiver. Aber wir können Spannung zwischen Gedanken, Idealen und Inspiration begegnen.

 

Die erste Woche Dezembers wird positive Energie geben, bis auf den 15en wenn es das sechste Quadrat zwischen Uranus und Pluto gibt. Das Quadrat manifestiert sich dieses Mal auf den 13en Grad von Steinbock und Widder. Es sind die Graden von Frustration und Transzendention. Es wird wieder viel Spannung und plötzliche Ereignisse und Krisen geben in Gesellschafft.

Am 23en Dezember gibt es ein große Änderung von Energie. Saturnus wechselt von Sternzeichen und lauft in Schütze, das Zeichen von unlimitiertes Wachsen. Saturn, das Planet von Beschränkung und Strukturen fühlt sich nicht sehr wohl in diesem Zeichen.

Aber es kann auch das Bedürfnis nach sorgfältige und gut strukturierten Untersuchungen manifestieren. Die Energie von Pluto in Steinbock wird sich jetzt verstärken. Das bedeutet das Behörde noch starker wie bevor versuchen   werden ihr Griff auf das Gesellschaft zu verstärken und uns mit neue Regeln zu fesseln. Es ist wichtig sich Bewusst zu sein von diese Entwickelungen, und kritisch die Gesetzgebung zu folgen und die wirkliche Bedeutung zu untersuchen. Nicht alles wird im Interesse des Gesellschafts sein und es wird Streit geben mit Gruppen die das nicht akzeptieren werden.

 

Die Sonnenfinsternis von 10 Mai 2013

Am zehnten Mai 2013 findet wiederum ein Sonnenfinsternis statt.

Der Sonne und die Mond befinden sich dann beide am zwanzigsten Grad Stier. Der Zeitpunkt von diese Eklipse ist 02:30 MET.

Auffallend im Horoskop von diese Eklipse sind u.a.:

Der Sonne und die Mond sind Konjunktion einander und die Planet Merkur und auch mit das Planetoid Pallas.

Dazu gibt es auch ein Konjunktion mit die heliozentrische Knotenpunkte van Mars und Merkur. Heliozentrische Knotenpunkte markieren der Schnittpunkt vom Streckenlauf dieser Planet mit di Fläche der Ekliptik, aus der Gesichtspunkt der Sonne.

In kurzem das Moment worauf die Energie diese Planeten am stärksten in Verbindung kommt mit der Erde.

Wie immer während einem Sonnenfinsternis werden berühmte und auffallende Personen die Erde entfallen und auch werden viele Unfälle mit Todesablauf sich ereignen.

Über die zwanzigste Grad Stier fällt Archetypisch noch folgendes zu sagen.

Die astrologische Mandala von Dane Rudhyar zufolge, ist das Archetypische Bild: Wolkenfetzen die Flügel gleichen, eilen der Himmel entlang. Dieses ist symbolisch für die Empfindung das geistliche Kräfte tätig sind. Es gibt auch eine Indikation für subtilen Hinweisungen für der Weg der gewählt werden soll, der Weg des Schicksals.

Das in diesem Eklipse beide Merkur und Pallas bezogen sind, in einer exakten Konjunktion ist sehr besonders. Das dies alles auch in Konjunktion mit die heliozentrische Knotenpunkte  von Mars und Merkur stattfindet ist wirklich faszinierend. Merkur steht für Kommunikation und Interaktion, Pallas steht für der Funke von reinen Intelligenz und Mars symbolisiert Aktion und Tatkraft.

Alles zusammen ein ausprägender kosmischen Konstellation, die für manche auffallende Ereignissen Anlass geben wird.

Auch im Leben der individuellen Mensch kann das sich ereignen, besonders wann der Grad der Eklipse in Verbindung steht mit die persönliche Horoskop.

Dazu kommt das auch Uran und Pluto am 21 Mai das dritte vom sieben Quadraten machen, die so bestimmend sind für die großzügige geschäftliche Änderungen die es in diesem Jahren (2012-2015) geben.

Zum Beispiel wird das beeinflussend sein auf die Euro Krise, die Zivilkrieg in Syrien, Zimbabwe, alles was entstanden ist während die Konjunktion von Uran und Pluto in 1965 und 1966.